Ich bin Jahrgang 1964 und Vater zweier Töchter. Ich habe Theologie und Jura studiert. Erlangte in der Theologie das Diplom und promovierte in der Religionsgeschichte zum Thema der „Ich-Struktur“.

Zu meinem beruflichen Werdegang gehörten sowohl die Tätigkeiten im Großkonzern, wie auch in einer Unternehmensberatung und als Geschäftsführer einer Klinikgruppe. Derzeit bin ich in der Leitung des Benediktushofes in Holzkirchen tätig, einem Zentrum für Meditation, Achtsamkeit und Persönlichkeitsentwicklung. Aus dieser Position heraus begleite ich außerhalb unserer Einrichtung Einzelpersonen wie auch Organisationen und Unternehmen in ihren Entwicklungsprozessen.

Neben vielen beruflichen Weiterbildungen in den Bereichen Psychologie, Unternehmensberatung und Training, widme ich mich der Zen-Übung. Darüber hinaus bin in der Leitung von drei Stiftungen tätig, die den Austausch zwischen den westlichen und östlichen Weisheitstraditionen fördern.

Mein
neustes Buch

„Im Hier und Jetzt. Achtsamkeit in Coaching und Begleitung“
Mein neustes Buch „Im Hier und Jetzt. Achtsamkeit in Coaching und Begleitung“ , Herder Verlag 2019, befasst sich mit den Strukturen unserer Persönlichkeit, die meistens unerkannt weil unbewusst, entscheidend dazu beitragen, wie wir uns selbst, die Mitmenschen, Mitarbeiter oder Klienten aber auch unsere Organisationen oder Unternehmungen gestalten und führen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.